Aktuelle Blog-Einträge

  1. Chili-Tagebuch - 11.12.2017

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0881.JPG 
Hits:	4 
Größe:	8,90 MB 
ID:	6013 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0883.JPG 
Hits:	2 
Größe:	9,51 MB 
ID:	6014 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0889.JPG 
Hits:	2 
Größe:	9,29 MB 
ID:	6016
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0886.JPG 
Hits:	3 
Größe:	8,02 MB 
ID:	6015


    2 weitere Bolivian Rainbow zeigen sich
    Bei Peter Pepper Red und Patio Fire tut sich weiter nichts


    Peter Pepper Red: 0 von 5
    Peter Pepper Orange: 2 von 5
    Peter Pepper Black: 4 von 5
    Lemon Drop: 5 von 5
    Patio Fire: 0 von 5
    Bolivian Rainbow: 4 von 5
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Chili-Tagebuch - 10.12.2017

    von am 10.12.2017 um 17:27 (Simons Chili-Tagebuch)
    Schnelles Update:

    Die fünfte Lemon-Drop-Pflanze entwickelt sich, Peter Pepper Red und Patio Fire lassen weiter auf sich warten.


    Und dann ist mir zufällig aufgefallen, dass die Lemon-Drop-Pflanzen recht hoch werden (150-200cm).
    Darauf hatte ich bei der Auswahl der Sorten gar nicht geachtet. Die anderen Sorten bleiben bei ca. 50-80cm.

    Naja, dann werden die wohl auf dem Balkonboden stehen müssen, während der Rest aufs Geländer darf.
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Chili-Tagebuch - 09.12.2017

    von am 09.12.2017 um 16:31 (Simons Chili-Tagebuch)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0872.jpg 
Hits:	5 
Größe:	2,76 MB 
ID:	5997 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0873.jpg 
Hits:	3 
Größe:	2,51 MB 
ID:	5998 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0876.JPG 
Hits:	6 
Größe:	8,78 MB 
ID:	5999
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0878.JPG 
Hits:	3 
Größe:	9,52 MB 
ID:	6000 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0879.JPG 
Hits:	3 
Größe:	9,08 MB 
ID:	6001

    Inzwischen kommen auch die Peter Pepper Orange.

    Aktuell gekeimt:
    Peter Pepper Red: 0 von 5
    Peter Pepper Orange: 2 von 5
    Peter Pepper Black: 4 von 5
    Lemon Drop: 4 von 5
    Patio Fire: 0 von 5
    Bolivian Rainbow: 2 von 5
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Die ersten Chilisamen keimen

    von am 08.12.2017 um 17:24 (Simons Chili-Tagebuch)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0844.JPG 
Hits:	10 
Größe:	6,18 MB 
ID:	5993 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0848.JPG 
Hits:	7 
Größe:	6,09 MB 
ID:	5994 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0862.JPG 
Hits:	9 
Größe:	8,66 MB 
ID:	5995

    Interessanterweise ist bei den Peter Pepper Red und Orange noch nichts zu sehen, obwohl ich die 2 Tage früher gesät habe als den Rest.
    Eventuell liegt es an den Quelltöpfen - die waren noch von letztem Jahr und -wenn ich mich richtig erinnere- Torfquelltöpfe, während die neuen Kokosquelltöpfe sind.

    Aktualisiert: 08.12.2017 um 19:05 von Simon

    Kategorien
    Kategorielos
  5. Chilis 2018 gesät

    von am 03.12.2017 um 20:50 (Simons Chili-Tagebuch)
    Meine Chilipflanzen für 2018 sind gesät.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0838.JPG 
Hits:	23 
Größe:	8,54 MB 
ID:	5963

    Diese 6 Sorten sollen es dieses Mal werden:
    - Peter Pepper Red
    - Peter Pepper Orange
    - Peter Pepper Black
    - Lemon Drop
    - Patio Fire
    - Bolivian Rainbow

    Je Sorte habe ich 5 Samen in Kokos-Quelltöpfe eingesetzt.
    Jetzt dürfen sie im Gewächshaus bei 24,5 Grad keimen.

    Mal sehen, wann die ersten Keimlinge zu sehen sind.
    Stichworte: chili Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Kategorielos
  6. Huhu, lebe noch...

    von am 03.12.2017 um 14:43 (ich will zum Megamarsch!)
    ... wenn auch seit inzwischen einem Jahr mit BMI 30-31...

    Willensstärke reicht einfach nicht, oder ist es doch der Stoffwechsel? ;) Ne, hab einfach wochenweise immer was anderes, was ich zu viel sündige.
    Dass ich jetzt bis mindestens März keine Küche hab, aber zigmal am Tag an nem McDoof und mehreren Döner-Alis vorbei komme, machts da auch nicht besser.

    Aber gestern hatte ich mal wieder so ein Erfolgserlebnis:
    caddylein war total aufgeregt, ist am Mägges ...

    Aktualisiert: 03.12.2017 um 14:52 von caddy

    Kategorien
    Kategorielos
  7. Lebenszeichen

    von am 30.08.2017 um 12:05 (ich will zum Megamarsch!)
    Seit Februar häng ich nun auf dem gleichen Gewicht. Mal gehts maßlos ein paar Kilo rauf, dann wieder ein paar runter. Im Endeffekt muss ich wohl immernoch bei 79-79,5kg hängen.
    Und ständig hab ich ne andere Ausrede, wieso die Disziplin fehlt.

    Um das mal zu ändern, zieh ich mir gerade "Kopfsache schlank" rein. Das ist auf der einen Seite sehr neurologisch/psychiatrisch/psychologisch gehalten und auf der anderen Seite ganz einfach zu verstehen formuliert.
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  8. An die Excel-Liebhaber

  9. Meterweise Druckstellenpflaster dabei und keine Schere...

    von am 05.08.2017 um 22:52 (ich will zum Megamarsch!)
    Vorneweg: nein, es rentiert sich nicht weiterzulesen. Lauf leider (wie erwartet) abgebrochen.

    In den letzten Tagen war meine Vorfreude ja echt groß. Trotzdem wollte ich heute Mittag gar nicht erst teilnehmen. Für Freitag hatte ich in der Arbeit das Sommerfest (Altenheim) reingedrückt bekommen, in der Nacht habe ich wahnsinnig wenig und das schlecht geschlafen, Samstag früh war ich total im Stress und als ich Mittags nach Hause kam, hatte ich eine halbe Stunde um mich umzuziehen, ...
    Kategorien
    Kategorielos
  10. endlich

    von am 04.08.2017 um 20:05 (ich will zum Megamarsch!)
    So, morgen ist der Mammutmarsch.

    Heute hatte ich Sommerfest in der Arbeit. Es war wirklich irre anstrengend. Und morgen muss ich früh aufstehen und mein Auto abholen. Aber ich freu mich schon. Wird bestimmt lustig, auch wenns nur 40 oder 60km sind.
    Kategorien
    Kategorielos
  11. Selbstfürsorge

    von am 26.07.2017 um 19:52 (Stressessen und andere Futtersorgen)
    Es ist doch wirklich erstaunlich, wie ich mich selbst sabotieren kann.

    Habe ich mich nicht erst gestern darüber gefreut, dass ich jetzt knapp 2 Wochen nur für mich habe und nichts tun MUSS und mir Zeit nehmen kann, wieder mehr auf Ernährung und Sport zu achten und das auch wieder zu etablieren? Das war doch ich?

    Nur wie (zur Hölle!) kann es dann sein, dass ich jetzt plötzlich ehrenamtlich (sic!) auf nem Festival von Freitag bis Sonntag arbeite und es nicht mal geschafft ...
  12. Nach acht Monaten ein Lichtblick und noch 10 Tage bis zum Mammutmarsch

    von am 26.07.2017 um 07:28 (ich will zum Megamarsch!)
    Inzwischen unterrichte ich seit vier Wochen. Vier Wochen, in denen viel Bewegung durch Schreibtischsitzen ausgetauscht wurde, also derzeit etwa 30-35h pro Woche. Dazu kommt mein bewegungsarmer, unveränderter Hauptjob. Aber zum Glück habe ich mir unbewusst antrainiert, mich währenddessen von Kaffee zu ernähren. Kaffee hat jetz nicht so wahnsinnig viele Kalorien und die Folge ist, dass ich abnehme, weil ich ja nur 1-2x am Tag etwas esse und da höchstens 650kcal pro Mahlzeit.
    Jaa, Nährstoffe ...
    Kategorien
    Kategorielos
  13. "Historie" + Zurück in den (Abnehm-)Alltag finden

    von am 25.07.2017 um 09:02 (Stressessen und andere Futtersorgen)
    Hallo zusammen,

    ich hatte noch nie einen Blog und bin ein bisschen aufgeregt. Aber ob Blog oder Tagebuch ist ja egal. Hauptsache, es hilft mir!

    Zu Anfang vllt. ein kurzer Abriss meiner Gewichts-Geschichte. Mit 163cm war ich im Dezember 2012 bei knapp 74kg. Noch nicht richtig fett, aber halt übergewichtig. Mit viel Gemüse nahm ich etwas ab, ließ es schleifen und war Dezember 2014 wieder bei 74kg.

    Dann im Februar 2015 hatte ich schlimm gemeinen fiesen ...

    Aktualisiert: 25.07.2017 um 14:27 von Claudine

    Stichworte: einsamkeit, plan, start, stress Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Kategorielos
  14. Der Mammutmarsch rückt immer näher

    von am 13.07.2017 um 18:37 (ich will zum Megamarsch!)
    Heute durfte ich mir beim Mammutmarsch einen Startplatz aussuchen.. Wohooo
    3 Wochen 2 Tage noch.
    Kategorien
    Kategorielos
  15. Dieses Wissen bringt jetzt nicht nur mir was

    von am 12.07.2017 um 09:44 (ich will zum Megamarsch!)
    Seit einigen Wochen arbeite ich zusätzlich als freiberufliche Dozentin. Im Rahmen dessen muss ich auch drei Module zum Thema Ernährung und zwei zu Diabetes Mellitus unterrichten.
    Beides sind ja so Themen, mit denen ich es früher nicht so hatte. Ich wurde bis zu nem gewissen Grad drin ausgebildet und ich habe ein Lehrbuch, nach dem ich unterrichten soll. Für den TÜV reicht das (leider schon) als Qualifikation.
    Aber dadurch, dass ich mich zu Beginn der Abnahme so intensiv durch die ...
    Kategorien
    Kategorielos
  16. Ich.habs.getan.

    von am 03.07.2017 um 10:57 (ich will zum Megamarsch!)
    JAJAJAJAAAAA
    Ich hab mich zum Mammutmarsch Anfang August angemeldet, obwohl ich am Tag davor Sommerfest hab
    ehrlich, mich juckt es sooo in den Füßen. Uuuunbedingt will ich da mit. Es ist ja nicht so, dass das restlos ausgebucht wäre und ich da jemandem den Platz wegnehme, der die 100 vermutlich schafft.
    Also versuch ichs.
    Ne hübsche Runde von Aubing über den Starnberger See, den Tegernsee und im Kreis wieder zurück.
    Kategorien
    Kategorielos
  17. Kätzchen, mach miau

    von am 27.06.2017 um 12:45 (ich will zum Megamarsch!)
    Aus der 7-Wochen-Challenge:
    Zitat Zitat von caddy Beitrag anzeigen
    Ziel: 70 Kniebeugen
    Diese Woche gemacht: 0 Kniebeugen
    Verbleibende Zeit für 70 Kniebeugen: 9 Stunden

    Go, Cadi, go

    14:33 Uhr: 20/70
    21:57 Uhr: 50/70
    das wird noch. Kurze Pause, dann 10 beim Zähneputzen, dann Türkisch-für-Anfänger-Pause, dann nochmal 10 aufm Weg zum Gn8-Pinkeln und dann hab ichs geschafft
    22:10 Uhr: ach, doch schon 65/70. Na die 5 werdens etz aufm Weg ist Bett.
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  18. Wenn das Wörtchen Wenn nicht wär...

    von am 24.06.2017 um 23:55 (ich will zum Megamarsch!)
    wär ich jetzt am Wandern.
    Eigentlich wollte ich heute meine erste richtige Nachtwanderung machen. In der Dämmerung war ich mit dem Hund nochmal ne Fahrradtour machen, damit dieser in diesen heißen Tagen auch mal etwas Bewegung bekommt, weil er ja nicht mitwandern kommt. Und prompt hab ich sowas wie ne Schlange? überfahren. Ich bin schreiend in die Pedale gestiegen und hab jetzt noch Gänsehaut, wenn ich daran denke.
    Das wars dann mit Nachtwanderung.
    Und wie ich das dann beim ...
    Kategorien
    Kategorielos
  19. Freu, freu, freu, so tolles Wanderzeug gekauft für so wenig Geld

    von am 19.06.2017 um 20:17 (ich will zum Megamarsch!)
    ich hab die Tage nen Großeinkauf gemacht und wurde dafür glatt bestraft: Abzuholen in der Postfiliale. 5 Pakete. Ohne Auto.
    Ne, ehrlich, ich freu mich darüber so, dass ich glatt davon berichten möchte.

    1) Wanderrucksack

    Hab ja schon einen. Der ist aber nicht nur von Natur aus schwer, sondern auch noch groß, d.h. ich Mitnehm-Messi kann den ganzen Haushalt einpacken. Is doof.
    Der neue Rucksack hat nicht nur auch nen Hüftgurt und auch ne Regenhülle und auch ...
    Kategorien
    Kategorielos
  20. Mammutmarsch ja, Mammutmarsch nein?

    von am 17.06.2017 um 17:02 (ich will zum Megamarsch!)
    Unser Münchener Mammutmarsch findet am Samstag, 05.08. statt und führt durch echt schöne Gegenden. Leider habe ich für Freitag das Sommerfest reingedrückt bekommen, d.h. ich bin bis mindestens 20 Uhr in der Arbeit am Rennen.
    Tja, was mach ich nun? Meld ich mich an und versuche, so weit wie möglich zu kommen, auch wenn ich die 100km garantiert nicht schaffen werde? Meld ich mich nicht an, versuchs nicht, bin frustig aber spare mir auch ne Ecke Kohle und Organisationsaufwand?
    Seufz.. ...
    Kategorien
    Kategorielos
  21. Heutiges Gassi-Blah

    von am 17.06.2017 um 16:57 (ich will zum Megamarsch!)
    Eigentlich sollte heute meine Stirnlampe ankommen, sodass ich heute direkt eine Nachtwanderung machen kann, aber die Deppen von Amazon haben sie mit Hermes verschickt und diese Idioten schaffen es aus Prinzip nie, die Prime-Frist einzuhalten, d.h. die Stirnlampe kommt am Montag wenn ich in der Arbeit bin und aus der Nachtwanderung wird die nächste Zeit nichts.

    Als ich vorhin meine Komoot-Touren aufgeräumt habe (heutiges Werk), ist mir aufgefallen, dass ich auch auf langen Strecken ...
    Kategorien
    Kategorielos
  22. AAHHHHH ich freu mich soooo :D Zwei tolle Tolligkeiten

    von am 15.06.2017 um 10:28 (ich will zum Megamarsch!)
    Cadilein hat nen neuen Job. Zusätzlich zu meinem vorhandenen Traumjob (Teilzeit) bin ich jetzt noch freiberuflich als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig geworden. Ich werde Leute ausbilden, die mal meinen Traumberuf ergreifen möchten
    Und ich bin von den 84kg wieder runter auf 79,5kg nach zwei Tagen Fasten. Wasser, Bauchinhalt, 6k eingesparte Kcal. Yeah! Fühle mich auch viel besser, leichter. Hab zwar heute wahnsinnige Schmerzen (konnte gestern schon kaum laufen), aber ...
    Kategorien
    Kategorielos
  23. Ich will mal abbiegen 2

    von am 14.06.2017 um 08:10 (ich will zum Megamarsch!)
    Hab mich gestern absichtlich ausgesperrt. Vor die Haustür gesetzt, Tür zugezogen, absichtlich keinen Schlüssel dabei gehabt und es war niemand Zuhause, der mich hätte reinlassen können. Im Schlafanzug Sonst wär ich aber 100% über die Chips hergefallen.
    War schon gut so. Fühle mich heute trotz Huuungääärrrrrrrr und Appetitttt*heftigschnaub* besser.
    Möchte, solange es geht, noch auf Essen verzichten und dann, bevor ich Amok lauf, langsam mit Rohkost und Sw-Schinken (viele Proteine ...

    Aktualisiert: 14.06.2017 um 08:15 von caddy

    Kategorien
    Kategorielos
  24. Ich will mal abbiegen

    von am 13.06.2017 um 14:15 (ich will zum Megamarsch!)
    Mein Tiefstgewicht liegt bei 79kg, möglicherweise wars sogar ein paar Gramm drunter. Die letzte Zeit lag ich meistens bei 79,5-80kg. Auch noch ok. Aber da ich vor ein paar Tagen völlig zurecht bei 84kg gelandet bin, faste ich jetzt und hoffe, danach wieder ein besseres Gefühl zu Hunger, Appetit, Selbstbeherrschung und Maß zu haben. Mal gucken, wie lange ich durchhalte.
    Heute, gerade akut jetzt, ist bei mir emotional ziemlich viel los, was es mir Trost- und Beruhigungsesserin nicht gerade ...
    Kategorien
    Kategorielos
  25. Fies zu sich sein läuft manchmal unter Selbstfürsorge

    von am 12.06.2017 um 12:22 (ich will zum Megamarsch!)
    Heute bin ich mit der Bahn ins Nachbardorf gefahren. Die Verbindung wählte ich absichtlich so, dass so bald kein Zug mehr nach Hause fährt. Wenn ich noch halbwegs pünktlich in der Arbeit sein wollte, musste ich also laufen. Schnell laufen, zumindest für meine Verhältnisse.
    Naja. 11' 39'' find ich akzeptabel und dafür, dass auch Bummelabschnitte dabei waren, sogar ganz gut.
    So, und jetzt weiterhetzen in die Arbeit ^^

    Bin derzeit im Langzeitdurchschnitt bei
    1432 ...

    Aktualisiert: 12.06.2017 um 12:45 von caddy

    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte